Cosmic Compass
Cosmic Compass

Astrologische Monatskolumne Juli 2020

Saturn rückläufig in Steinbock

 

Vom 2. Juli bis zum 17. Dezember 2020 wird der Planet Saturn noch einmal durch das Tierkreiszeichen Steinbock wandern. Dabei ist er bis zum 19. September rückläufig und anschließend wieder direktläufig.

 

Zusätzlich nähert er sich auch wieder dem Planeten Pluto an.

 

Saturn symbolisiert u. a. Themen wie Stabilität, materielle Strukturen und Sicherheit, Gesetze, Abgrenzungsprozesse und Themen der Integrität.

 

Die Rückläufigkeit steht symbolisch für eine Reflexionsphase, die all die eben genannten Themen genauer überprüfen möchte.

 

Saturn in Steinbock wird Grenzerfahrungen ermöglichen, die aufzeigen werden, welche Maßnahmen hinsichtlich materieller Sicherheit und Existenz weiterhin sinnvoll erscheinen oder wo aufgrund von Zusammenbrüchen ein tiefgehender Wandel einsetzen wird, der Raum schafft für neue Konzepte und ein neues Bewusstsein, welches aus Krisen erwachsen kann.

 

Die Annäherung an Pluto symbolisiert Wandel, aber auch Zerstörung überall dort, wo Wahrhaftigkeit fehlt und begrenztes Bewusstsein weiterhin stur kontrollieren möchte.

 

Eine rein materialistische Perspektive wird dem gegenwärtigen Wandel nicht mehr gerecht. Es bietet sich also die Chance einer gründlichen Neubewertung, die Abschied nimmt von überholten Konzepten, die nicht mehr länger stimmig sind.

 

Die Schwierigkeit mag darin liegen, dass kein neuer Ansatz für Sicherheit in Sicht ist, der den alten ersetzen könnte.

 

Die gegenwärtige Krise, die so viele Unternehmen in wirtschaftlicher Hinsicht erreicht hat, wird in ihrem genaueren Ausmaß mit der Rückläufigkeit von Saturn deutlicher sichtbar werden und marode Strukturen zum Einsturz bringen.

 

Aber dies auch nur, um aus einem begrenzten Bewusstsein herauszukommen.

 

Auch überall dort, wo Integrität verletzendes Verhalten im Miteinander zu Krisen führt, mag die Zeit bis Dezember 2020 eine Läuterung anzeigen.

 

Der September und Oktober stellen eine Wendezeit dar, in der gereifte Überlegungen zu neuen Maßnahmen führen können. Nehmen und lassen Sie sich Zeit dafür.